Wettkampf

15. Dessauer avendi City-Lauf am 15.09.2013

Die Duplizität des 15. auf den 15. war ein schöner Zufall, wenn auch beim Beibehalten alter Starttermine nicht hätte sein können. Das die Gesamtveranstaltung wieder neue Teilnehmerrekorde hervor brachte zeigt, daß sich die neuen Konzepte von Ralf Hirsch und allen weiteren Gestaltern behaupten und von den Dessau- Roßlauern und vielen Gästen angenommen werden.

Mit dem Start und Ziel am Rathaus ist auch der Anteil der sonstigen  Zuschauern weiter gestiegen. Der Volkslauf- Charakter steht im Mittelpunkt, wobei gerade der Firmenlauf an immer größerer Bedeutung gewinnt. Aber auch der Haupt- bzw. Pokallauf über die 10 km hat nichts eingebüßt. Keine eingekauften Läufer, dafür aber regionale Sieger. Bei den Männern war es in diesem Jahr der Wettiner Toni Keller. Die Sportfreunde von der VSG Saaletal Wettin sind ja bei uns in Dessau- Roßlau auch schon beim Haideburger Waldlauf und in  Kochstedt zum Heidelauf angetreten. Toni ist dabei nicht unbedingt eine 10 km Spitzenzeit gelaufen. (mehr …)

Von simone, vor
Wettkampf

30 Jahre VSG Saaletal Wettin

Als einziger Dessauer versuchte Harry Richter sein Glück in Wettin beim Festlauf der VSG Saaletal Wettin am 24. August auf das Treppchen zu kommen. Nein, es war kein Glück, sondern seine Schnelligkeit über die 10 km Distanz, die ihn dazu lies mehr »

Von simone, vor